MDME102G1C Panasonic A5 AC-Servomotor

Kurze Beschreibung:

Artikelnummer MDME102G1C
Produkt Servomotor
Einzelheiten Mittlere Trägheit, Steckertyp, IP67
Produktname Servomotor der MINAS A5-Familie
Merkmale 10 W bis 7,5 kW, Eingangsstromversorgung für Treiber: Spannung DC 24 V/48 VAC 100 V/200 V/400 V, 20 Bit inkremental17 Bit Absolut-/Inkremental-Encoder, Frequenzgang 2,3 kHz

Produktdetail

Produkt Tags

Artikel

Spezifikationen

Artikelnummer MDME102G1C
Einzelheiten Mittlere Trägheit, Steckertyp, IP67
Nachname MINAS A5
Serie MDME-Serie
Typ Mittlere Trägheit
Schutzklasse IP67
Über das Gehäuse Mit Ausnahme des rotierenden Teils der Abtriebswelle und des Verbindungsstiftteils des Motorsteckers und des Encodersteckers.
Umweltbedingungen Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung.
Flansch-Quadratmaß 130 mm²
Flansch-Quadratmaß (Einheit: mm) 130
Konfiguration der Motorableitung Verbinder
Stecker des Motorgebers Verbinder
Stromversorgungskapazität (kVA) 1,8
Spannungsspezifikationen 200 V
Nennleistung 1000 W
Nennstrom (A (rms)) 5,7
Haltebremse ohne
Masse (kg) 5.2
Öldichtung mit
Welle Runden
Nenndrehmoment (N ⋅ m) 4.77
Momentan max. Spitzendrehmoment (N ⋅ m) 14,3
max. Strom (A (Op)) 24
Regenerative Bremsfrequenz (Zeiten/min) Ohne Option: Keine Begrenzung
Mit Option: Keine Begrenzung
Option (Externer Bremswiderstand) Teile-Nr.: DV0P4284
Über regenerative Bremsfrequenz Bitte beachten Sie die Einzelheiten unter [Motorspezifikationsbeschreibung] , Hinweis: 1 und 2.
Nenndrehzahl (U/min) 2000
Nenndrehzahl max. Drehzahl (U/min) 3000
Trägheitsmoment des Rotors ( x10-4 kg ⋅ m²) 4.60
Empfohlenes Trägheitsmomentverhältnis von Last und Rotor 10 mal oder weniger
Über das empfohlene Trägheitsmomentverhältnis der Last und des Rotors Bitte beachten Sie die Details von [Motor Specification Description], Hinweis: 3.
Drehgeber: Spezifikationen 20-Bit-Inkrementalsystem
Drehgeber: Auflösung 1048576

 

Zulässige Belastung

Artikel

Spezifikationen

Bei der Montage: Radiale Belastung P-Richtung (N) 980
Bei der Montage: Schubbelastung A-Richtung (N) 588
Bei der Montage: Schubbelastung B-Richtung (N) 686
Im Betrieb: Radiale Belastung P-Richtung (N) 490
Im Betrieb: Schublast A, B-Richtung (N) 196
Über zulässige Belastung Einzelheiten finden Sie in der [Motorspezifikationsbeschreibung] "Zulässige Last an der Abtriebswelle".

10 W bis 7,5 kW, Eingangsstromversorgung für Treiber: Spannung DC 24 V/48 VAC 100 V/200 V/400 V, 20 Bit inkremental17 Bit Absolut-/Inkremental-Encoder, Frequenzgang 2,3 kHz

 

Realisiert schnelle und genaue Bewegungen. Schnelle Reaktion und hochpräzise Positionierung

 

Angenommener neuer Algorithmus Steuerung mit zwei Freiheitsgraden(2DOF) zur Verbesserung der Produktivität und Bearbeitungsgenauigkeit.

Im konventionellen Modell, weil wir Feedforward- und Feedback-Regler nicht getrennt einstellen konnten, also selbst wenn wir nur justieren Sich nähernvon Feedforward, es hatte eine Verbindung mit Ansiedlungder Rückkopplungsregelung war eine gegenseitige Anpassung erforderlich.

 

 


  • Vorherige:
  • Nächste: